Wirkstoff - LEXIKON

Allantoin

fördert die Zellregeneration bei angegriffener Haut und beschleunigt die Vernarbung in der Wundheilung. Allantoin macht die Haut glatt und geschmeidig und hat in kosmetischen Pflegeprodukten eine heilende und regenerierende Wirkung. Man findet es unter anderem in Weizenkeimen, Schwarzwurzeln und Rosskastanien.

Aloe Vera

Der klare, schonend gewonnene Extrakt aus den fleischigen Blättern der Aloe Vera Pflanze ist reich an Vitaminen, Aminosäuren, Polysacchariden, Mineralsalzen, Proteinen und Enzymen. Der Extrakt ist hydroaktiv, wirkt gegen Irritationen der Haut und sorgt für einen frischen Teint.

AquaPront®

Der natürliche Wirkstoff ebnet sofort das Hautprofil. Falten werden aufgefüllt und damit sichtbar reduziert. Auch das Porenbild wird erfolgreich verfeinert. Die Wirksamkeit basiert auf der "Feuchtigkeits-Depot-Technologie" durch welche viel Wasser gebunden und für bis zu 24 Stunden in der Haut eingeschlossen wird. Hierbei dienen kugelförmige Membranlipide (Glycosphingolipide) als Trägersystem, in dem Hyaluronsäure und ein Extrakt aus Gerste (enthält Beta Glucan) verkapselt sind.


Artemia Salina

Artemia Salina ist eine Planktart, die hervorragend in der Lage ist, die Zellenergie zu speichern. Der phosphorreiche Extrakt.

  • aktiviert die "schlafenden Zellen"
  • wirkt als Booster für Co-Wirkstoffe
  • stimuliert die Protein-Enzym-Synthese
  • fördert das Gleichgewicht der Zellfunktion
  • optimiert den Repairmechanismus der Haut
  • steigert die Zelldynamik

Artemia Salina ist ein kraftvoller Energielieferant, der die Haut stärkt, die Zellregeneration stimuliert und als Radikalfänger wirkt.

Arginin

ist eine besondere Aminosäure. Man findet sie sowohl in Rotalgen und im Buchweizen als auch in der menschlichen Haut. Arginin unterstützt die Regeneration des Feuchtigkeit bindenden Systems der Haut und wirkt darüber hinaus hautberuhigend.

Avocadoöl

ist das naturbelassne Öl der Avocado-Frucht (Persea gratissima), das besonders viel Vitamine, Phytosterine und Lecithin enthält. Es schützt die Haut vor Austrocknen und Spröde werden und pflegt die besonderes trockene und zarte Haut um die Augen nachhaltig.


Azulen

ist der blaue Wirkstoff aus dem ätherischen öl der Kamille und dem Guajakholzöl mit beruhigender, antiallergischer und regenerative Wirkung.

Beta Glucan

ist ein bioaktives Polysaccharid, das aus Austernpilzen gewonnen wird. Es stärkt das hauteigene Immunsystem ohne dessen natürliche Balance zu stören. Beta Clugan stimuliert die Langhans-Zellen, aktiviert die Collagen-Neubildung und regt die Regeneration in der Haut an. Es mildert Rötungen und Reizungen und fördert den Heilungsprozess.

Betain

Weit verbreitet in der Natur, findet es sich auch im menschlichen Organismus. Gewonnen wird es aus der Zuckerrübe. Es zeichnet sich aus durch konditionierende Eigenschaften, Moisturizing-Effekte und durch die Reduzierung des transepidermalen Wasserverlust.


Bio-Hyaluron

Hyaluronsäure ist ein Polysaccharid und natürlicher Bestandteil des Bindegewebes. Sie wirkt hautstraffend und glättend. Wir verwenden ausschließlich Hyaluronsäure, die biotechnologisch hergestellt wurde (Bio-Hyaluron) In Wasser gelöst, bildet Hyaluronsäure eine gelartige Struktur, die auf der Haut als dünner Film aufliegt und sich über Wasserstoffbrückenbindungen mit den Ceramiden der Haut verbindet. Bio-Hyaluron kann auf diese Weise sehr große Mengen Wasser im Stratum vornehm binden und gibt diese erst nach mehreren Stunden ab. So ergibt sich eine hydratisierende Depotwirkung. Mit zunehmendem Alter nimmt die körpereigene Produktion von Hyaluron immer weiter ab. Die Haut verliert an Spannkraft, es bilden sich Linien und Fältchen. Pflegeprodukte mit Hyaluron können dies Hautveränderungen ausglichen oder mildern.

Bisabolol

ist eine farblose, schwach würzig riechende Flüssigkeit, die bis zu 50% im ätherischen Kamillenöl vorkommt. Es wirkt gegen Entzündungen, Rötungen. Hervorzuheben ist die bakteriostatische Wirkung sowie die geradezu ideale Hautverträglichkeit.

Borretschsamenöl

ist das Öl mit dem höchsten Gehalt* an Gamma-Linolensäure und weiteren essentiellen Fettsäuren. Gamma-Linolensäure ist ein Strukturbestandteil der Haut. Sie ist beteiligt an der Regulation des Zellwachstum und spielt eine große Rolle bei der Zellerneuerung. Gamma-Linolensäure hilft so besonders der trockenen Haut, ihre natürliche Barrierefunktion zu erfüllen und eignet sich hervorragend zur Pflege neurodermitischer, entzündlicher und schuppiger Haut.

*ca. 21%, zum Vergleich: Nachtkerzenöl enthält ca. 10%, Hanföl ca 3% Gamma-Linolensäure


Calendulaöl

Beim Calendulaöl handelt es sich um einen Extrakt aus den Blüten der Ringelblume. Dem Calendulaöl wird eine epithelisierende Wirkung zugeordnet. Präparate mit Calendulaöl eignen sich besonders zur Pflege der trockenen Haut.

Chlorella

Die Mikroalge Chlorella ist eine anerkannte Quelle für Vitamine (A, B2, B12, C, D, E, K), Mineralsalze, Spurenelemente, Aminosäuren mit hervorragenden Pflegeeigenschaften und Flavonoiden:

  • rehydratisierend
  • verbessert die Wundheilung
  • schützt vor freien Radikalen
  • entzündungshemmend
  • steigert die Regeneration
  • verbessert die Versorgung der Haut

Chlorella ist ein großartiger Närstofflieferant, unterstützt somit das natürliche Gleichgewicht der Haut und wirkt als Repair- und Vital-Aktivator.

Collagen

ist der Hauptbestandteil des Bindegewebes der Haut. Mit zunehmendem Alterung infolge Sonneneinstrahlung geht das ursprüngliche lösliche Collagen in unlösliches Collagen über. Dadurch werden das Feuchtigkeitsbindevermögen und die Elastizität der Haut verschlechtert. Natives lösliches Collagen wirkt als Langzeit-Feuchtigkeitsspender, die Haut wird geglättet und gestrafft. Wir verarbeiten nur natives, lösliches Collagen von pharmazeutischer Qualität.


Damaszener Rose

Die Essenz aus den frischen Blütenknospen hat hautberuhigende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. In der Aromatherapie wird die Damaszener Rose wegen ihrer harmonisierenden Wirkung besonders hoch geschätzt.

DayMoist CLR®

besteht aus pflanzlicher Maisstärke und Zuckerrüben-Extrakt. Unterstützt die natürlichen Feuchthaltefaktoren (NMF) der Haut und steigert langanhaltend den Feuchtigkeitsgehalt in den äußeren Hautschichten (Stratum corneum)

Derma-Membran-Konzentrat

Es entält ausschließlich hautverwandte Lipide pflanzlichen Ursprungs., nämlich Phospholipide, Triglyceride, Squalan, Ceramide und Phytosterole. Durch seine spezielle lamellare Struktur ist es den natürlichen Barriereschichten der Haut sehr ähnlich und wird von der  Haut akzeptiert und integriert. Derma Membran Konzentrat unterstützt gezielt die natürliche Barrierefunktion, reduziert die Hautrauigkeit und steigert signifikant die Elastizität und den Feuchtigkeitsgehalt der Haut.


Efeu (Hedera helix)

Zur Bereitung des Extraktes werden die Blätter dieser immergrünen Kletterpflanze eingesetzt. Efeu-Extrakt hat durchblutungs- und durchlymphungsfördernde Eigenschaften.

Eichenwurzel-Extrakt

wirkt gegen Irritationen und Reizungen und gilt als beruhigender Schutzfaktor gegen unerwünschte Reaktionen.

Eschenrinde-Extrakt (Fraxinus excelsior)

enthält Esculin und Fraxin. Die Esche wächst in ganz Europa. In der germanischen Mythologie war sie als "Weltenraum" die Mitte des Universums. Der Extrakt wird gewonnen aus der Rinde von jungen Zweigen und regt die Mikrozirkulation an. Er stärkt die Kapillaren, fördert die Durchblutung und unterstützt die Minderung von dunklen Augenringen und Tränensäcken.


Feigwurz-Extrakt

Die Saponine der Sumpfpflanze Feigwurz (Ranunculus ficaria) reduzieren die Durchlässigkeit der Kapillargefäße und wirken so nachweisbar gegen Hautrötungen.

Ginseng (Aralia ginseng)

regt die periphere Durchblutung an und löst so eine stärkere Regeneration der Haut aus.

Grüner Tee (Camellia sinensis)

stammt von derselben Pflanze wie der Schwarze Tee und unterscheidet sich von diesem dadurch, dass er nicht fermentiert wird. Durch den hohen Gehalt an Gerbstoffen wirkt der Extrakt adstringierend und entzündungswidrig. Er ist hautstärkend und ein hervorragender Radikalfänger.


Hamamelis-Destillat

ist ein wässrig-alkoholischer Auszug aus Hamamelisrinde, wirkt mild adstringierend, tonisierend und entzündungswidrig.

Herbapurifine®

ist ein natürlicher liposomaler Aktiv-Komplex aus den Samen-Extrakt der chinesischen Heilpflanze Bu Gu Zahi (Babchi), sowie aus den Blättern der Immergrünen Magnolie (Magnolie grandiflora) und der Weidenrinde (Salixalba). Herbapurifine® wirkt nachgewiesenermaßen ausgleichend auf die Sebumproduktion, entzündungshemmend, antibakteriell, mindert Juckreis und hinterlässt dabei ein angenehmes Hautgefühl.

Hesperidin

gehört zu den Vitamin-P-Faktoren, die eine erhöhte Kapillarpermeabilität (Durchlässigkeit der feinen Blutgefässe) und Gefässbrüchigkeit zu normalisieren vermögen. Man findet es in Citrusfrüchten, in Paprika und in den Blüten der Sommerlinde.


Hydroviton®

Dieser Feuchtigkeitsspender ähnelt dem natürlichen Feuchthaltefaktor der Haut (Natural Moisturizing Factor = NMF) und enthält dessen charakteristische Bestandteile. Durch Hydroviton® wird die Hautfeuchtigkeit nachweisbar erhöht und stabilisiert, die Elastizität verbessert, Austrocknung und Faltenbildung verhindert.

Interferenz-Pigment Grün

Grün ist die Komplementärfarbe von Rot. Dadurch neutralisiert es die Rötungen.

Jojoba-Wachs

Aus den Früchten des immergrünen Jojoba-Strauches wird das Jojoba-Öl gewonnen und hiervon das hochschmelzende Jojoba-Wachs (Schmelzpunkt 69 Grad Celsius) abgetrennt. Man erhält ein natürliches, sehr feinkörniges Wachs-Granulat, das ein sehr mildes Peeling darstellt.


Kakaobutter

wird gewonnen aus fermentierten und gerösteten Kakao-bohnen. Die Kakaobutter ist in den Kosmetikpräperaten so bleibt, weil sie ein besonders angenehm gepflegtes Hautgefühl vermittelt.

Karotin (Provitamin A)

im Karotten wirkt gleichermaßen als Farbstoff und als Hautschutzfaktor. Es fördert den Zellaufbau, wirkt als Sauerstoff-Radikalfänger und unterstützt die Wirkung der Lichtschutzmittel.

Korkeiche-Extrakt

Aus der dicken Korkschicht der Rinde wird der suberinhaltige Extrakt gewonnen. Suberin bildet auf der Haut ein mikrokristallines Netzwerk. Dadurch wird die Haut sofort deutlich gestrafft und geglättet.


Kornblume

Der Extrakt hat hautberuhigende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften.

Lindenblüte (Lilia cordata)

Neben Saponinen, Schleim- und Gerbst6offen und Zucker finden wir hier Wuchshormone und Hesperien, die der Lindenblüte den Beinamen Schönheitskräutlein eingetragen haben. Hesperien ist ein Einzelbestandteil des Vitamin-P-Komplexes. Der Extrakt aus den getrockneten Blüten hat hautschützende und hautstärkende Effekte.

Lipo Hy Parts

sind eine Mischung aus Liposomen und Lipomicrons, die durch natürliches Lezithin stabilisiert sind. Während die Liposomen ein Trägersystem für wasserlösliche Wirkstoffe bilden, transportieren die Lipomicrons lipophile Substanzen in die Haut. Lipo Hy Parts enthalten eine optimal abgestimmte Mischung von vitalisierenden Kräutern mit Vitamin E.


Lipodermol

ist eine Mischung von hautaktiven Lipiden mit Lecithin, Vitamin A und E und essentiellen Fettsäuren. Es stärkt die Barrierefunktion der Haut und "repariert" trockene, schuppige, erschlaffte Haut.

Liposomen

auf der Basis natürlicher Soja-Phospholipide erhöhen messbar den Feuchtigkeitsgehalt der Hornschicht. Die Abgabe von Feuchtigkeit wird langfristig verringert, die Haut gestrafft, das Hautgefühl verbessert.

Macadamia-Nussöl

zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an Palmitoleinsäure aus. Diese seltene Fettsäure fördert das Einziehvermögen des Öls und gewährleistet eine gute Verteilbarkeit (Spreitfähigkeit). Da seine Fettsäure Zusammensetzung dem des menschlichen Serum ähnlich ist, eignet sich Macadamia-Nussöl hervorragend für die trockene, spröde und sensible Haut. Es wirkt hautglättend, weich machend und regenerierend.


Malachit Extrakt

ist eine lagunenblaue Lösung. Sie enthält das Spurenelement Kupfer, das die natürlichen Abwehrkräfte der Haut stärkt.

Mandelöl

ist ein sehr feines, hellgelbes Öl, das durch kalte Pressung der süßen Mandeln gewonnen wird. Mandelöl ist Bestandteil der klassischen Cold-Creme und eignet sich speziell zur Anwendung bei empfindlicher und leicht angegriffenen Haut.

Mandelproteine

werden gewonnen aus dem Mandelmehl der süssen Mandeln, das neben ca. 50% Öl etwa 10% Zuckerstoffe und 30% Proteine enthält. Die Zusammensetzung ihrer Aminosäuren entspricht weitgehend denen der Haut. Dieser besondere Aufbau der Mandelproteine ermöglicht eine besondere Wirksamkeit: feuchtigkeitsspendend, hautberuhigend, anti-irritativ.


Magnolien-Extrakt

wird aus der Rinde der Apotheker-Magnolie gewonnen. Der aus Asien stammende kleine Baum wird seit Jahrhunderten in der Traditionellen Chinesischen Medizin geschätzt. Die Inhaltsstoffe Mangnolol und Honokiol wirken stark entzündungshemmend und antioxidativ. 

Medilan

ist pharmazeutisches Lanolin von außergewöhnlicher Reinheit und höchster Qualität. Mediale entspricht perfekt den natürlichen Strukturen der Epidermis und ist so in der Lage, Defizite der Haut auszugleichen und Hautschäden zu "reparieren". Es stärkt effektiv die Hautbarriere und steigert den Feuchtigkeitsgehalt der Haut.

Melisse (Melissa officinalis)

Die Melisse ist im Mittelmeergebiet und im Orient heimisch. Gesammelt werden die Blätter vor oder während der Blütezeit. Wegen ihrer reizlindernden und beruhigenden Wirkung werden die Auszüge dieser Heilpflanzen schon seit dem Altertum eingesetzt.


Mizellen Basis

Kleine amphiphile Kügelchen aus Lecithinmolekülen sind in einer wässrigen Matrix dissertiert. Laktat und Pyrrolidoncarbonsäure - beides Bestandteile des Natural Moisturizing Factor (NMF) - zeichnen sich durch eine gute Wasserbindungskapazität aus. Trockene empfindliche Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt und nachhaltig weich gepflegt.

Natriumlactat

ist ein natürlicher Haut-Feuchtigkeitsregulator mit antimikrobiellen Eigenschaften.

Neutralöl

ist eine Mischung aus mittelbettigen Fettsäuren (Triglyceriden) pflanzlichen Ursprungs. Es wird besonders bei sensiblen Hautzuständen eingesetzt, da es extrem reizfrei und oxidationsstabil ist.


Panthenol (Prorvitamin B5)

dringt leicht in die Haut und die Haare ein und verbessert das Feuchthaltevermögen besonders bei trockener, spröder und rissiger Haut. Panthenol wirkt gegen Rötungen und Reizungen der Haut, ist entzündungshemmend und juckreizlindernd.

Parakresse

Der Extrakt enthält muskelentspannende Substanzen und ist eine alternative zu radikalen Hautglättungsmethoden wie Injektionen. Die Muskelentspannung reduziert Linien und Falten, die Haut wirkt deutlich geglättet. Die entspannende Wirkung beginnt gleich nach der Applikation und hält lange an.

Phytosqualan

ist eine farblose, geruchlose ölige Flüssigkeit, die aus Olivenöl gewonnen wird. Phytosqualan ist besonders hautverträglich, spreitet gut, dringt weich ein und ist die Gleitschiene für eingearbeitete Wirkstoffe.


Phytosterol

ist ein Konzentrat der Wirksubstanzen von Avocado- und Olivenöl. Phytosterine und Vitamine machen das Phytosterol so wirkungsvoll. Es hat feuchtigkeitsbewahrende Eigenschaften - pflegt und schützt die besonders trockene Haut.

Purpur Rotalgen Extrakt

aufwendig gewonnen aus der Purpuralge (Perphyridium cruentum), erhöht die Spannkraft der Gefäße. ei anlagebedingten Gefäßweiterungen wie Couperose / Rosazea werden Rötungen nachhaltig gemildert und das natürliche Hautbild weitgehend wieder hergestellt.

Reispuder

Seidenfeines weißes Pulver hergestellt aus der Halse des Reiskorns (Oryza sativa). Der Hauptinhaltsstoff ist natürlich hydriere Kieselsäure. Schweiß und Serum werden perfekt absorbiert. Reispuder schenkt ein weiches und samtiges Hautgefühl.


Rosa Gallica

Der Extrakt aus den Blüten der französischen Apotheker-Rose enthält besondere Polyphenole. Diese steigern die Vitalität der Zellen, wirken dem Stress durch negative Umwelteinflüsse entgegen und schützen so vor vorzeitiger Hautalterung.

Rotalgen Extrakt

Zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an schützenden Kohlenhydraten aus. Durch ihre filmbildenden Eigenschaften vermitteln sie ein Hautgefühl "wie Samt und Seide". Der Rotalgen-Extrakt hat feuchtigkeitsspendende und vor allem anti-irritative Eigenschaften.

Safloröl

wird durch Pressung aus dem reifen Samen der Färberdistel (Carthamus tinctorius) gewonnen. Saflor - aufgrund der intensiv gelb-rot gefärbten Blütenblätter auch falscher Safran, genannt - ist eine alte Kulturpflanze aus Vorder- und Mittelasien. Im Altertum wurde der rote Farbstoff zum Färben von Stoffen verwendet. Das hellgelbe, leichte Öl zeichnet sich durch einen besonders hohen Linolsäuregehalt (bis zu 80%) aus. Diese zweifach ungesättigte essentielle Fettsäure gehört zur Gruppe der Omega-6-Fettsäuren. Linolsäure wirkt stabilisierend auf die Zellmembranen und er Haut und besitzt stark entzündungshemmende Eigenschaften.


Salbei (Salvia officinalis)

gehört zu den wichtigsten entzündungswidrigen Heilkräutern. Gesammelt werden die Blätter, die etwa 2% ätherisches Öl, Gerbstoff, Bitterstoff, Harz, Saponin und Kohlehydrate enthalten. Salbei wirkt antiseptisch und adstringierend und dient zur Pflege der leicht entzündlichen Haut.

Sanddorn-Lipide

werden durch Hochdruckextraktion mit natürlicher Quell-Kohlensäure aus den getrockneten, gemahlenen Beeren des Sanddorns (Hippophae rhamnoides) gewonnen. Diese besitzen eine besondere Wirksamkeit zur Glättung und Regeneration der Haut.

Seefenchel

wächst in der Gezeiten-Tone des Atlantiks zwischen den Steinen und auf den Felsen. Der hochwirksame ölige Auszug stimuliert die Zellerneuerung und wirkt gegen die Austrocknung der Haut durch Steigerung der Ceramid-Synthese.


Seidenproteine

binden sich an das Kerstin der Haut und bilden einen Schutzfilm mit seidenartigem Hautgefühl. Die Seidenproteine haben darüber hinaus eine besondere Wasserbindungskapazität zur Regulierung der Hautfeuchtigkeit.

Sesamöl (Oleum sesami)

wird durch Pressen der etwa 50% Öl enthaltenden Samen der fingerhutähnlichen Sesampflanze gewonnen. Sesamöl ist hellgelb, fast geruchlos und von mildem Geschmack. Es zeichnet sich durch gleichmäßig Verteilung der Fettsäuren aus.

Sheabutter

aus den Nüssen des westafrikanischen Sheabutter-Baumes gewonnen. enthält die Vitamine A und E. Sheabutter besitzt ausgezeichnete Schutz-Eigenschaften und verhindert die Austrocknung der Haut mit erhöhtem Pflegeanspruch.


Süßholzwurzel

Hautbestandteil der verwendeten Wurzeln und Ausläufer des jungen Strauches ist das süß schmeckende Glyzyrrhizin. Es besitzt entzündungswidrige und antibakterielle Eigenschaft.

Tigergras

Die Pflanze Centrella asiatica gehört zu den Doldengewächsen und ist in den gesamten Tropen beheimatet. Tigergras findet in der traditionellen chinesischen Medizin und in der ayurvedischen Medizin Verwendung. Der Legende nach wälzen sich verwundete bengalische Tiger in seinen Blättern, um die Wundheilung anzuregen. Daher kommt auch die Bezeichnung "Tigergras". Hauptwirkstoffe sind u. a. Polypherole (Caffeoylchinasäurederivate), die stark antioxidativ Werken. Sichtbare Äderigen und Rötungen werden gemindert - für eine gesunde und ausgeglichene Gesichtsfarbe.

Traubenkernöl

Das Öl aus den Traubenkernen gehört zu den Kostbarkeiten einheimischer Öle. Die ausbeute aus sehr hartenKernen, die zudem nur ca. 10-14% Öl enthalten, ist sehr gering. Traubenkernöl gilt wegen seines Gehalt an Polyphenolen und Tocopherolen als Öl mit außergewöhnlichen antioxidativen, Zellmembran-schützenden Eigenschaften. Durch seinen Gehalt an Lezithin zieht Traubenkernöl sehr gut ein fungiert als "Gleitschiene" für hautpflegende Wirkstoffe, insbesondere fettlösliche Vitamine. Der hohe Gehalt an der Linolsäure (essentielle Fettsäure) bewahrt die Elastizität der Haut.


UV-A-Filter

schützt gegen die längerwelligen UV-Strahlen, die die Alterung der Haut beschleunigen.

UV-B-Filter

schützt gegen die kurzwelligen UV-Strahlen, die den Sonnenbrand verursachen.

Vitamin A

stimuliert die Zellerneuerung in der Haut. Die Regeneration der Haut wird beschleunigt, die natürlichen Hautfunktionen optimiert. Vitamin A hilft reifer Haut länger straff, frisch und rosig auszusehen.


Vitamin C

wirkt als Radikalfänger. Besonders unter UV-Strahlung, durch negative Umwelteinflüsse oder Stress werden die freien aggressiven Sauerstoffmoleküle gebildet. Vitamin C wirkt diesen schädlichen Einflüssen entgegen, indem es diese Radikale abfängt. die Haut ist so besser geschützt, die Zellaktivität wird angeregt und die Neubildung Kollagene Fasern gefördert.

Vitamin E

bietet aktiven Zellschutz. Bei regelmäßiger Anwendung trägt es zur Verbesserung des Hautbildes bei, die Haut wird fühlbar glatter. Vitamin E steigert nachweislich den Feuchtigkeitsgehalt in der Haut. Reife Haut wird intensiv gepflegt und baut eine Schutzreserve für den nächsten Tag auf.

Weißer Tee

nur ganz junge Blätter, noch mit kurzen weißen Haaren bedeckt, werden sorgfältig ausgewählt und gepflückt, gedämpft und getrocknet. Durch diesen besonders schonenden Prozess ist der Gehalt an Aktivstoffen wie Polyphenolen und Koffein besonders hoch. Diese schützen die Haut vor freien Radikalen, sind regenerierend und vitalisierend aktiv. Die Haut bekommt eine frische, lebendige Ausstrahlung.


Weizenkeimöl

ist ein natürlicher Vitaminträger mit einem sehr hohen Gehalt an Vitamin E, essentiellen Fettsäuren, Provitamin A, Lezithin und verschiedenen Phytosterinen. Diese führen der Haut energiespendende Wirkstoffe zu, schützen den Zellaufbau sowie den Zellstoffwechsel.

Weizenproteine

Die Weizenproteine von besonderer Reinheit und mit hohem Molekulargewicht bilden beim Auftragen auf die Haut ein feines Netzwerk, das die natürliche Hautbarriere stärkt und reguliert. Es kann Wasser der Lipide aufnehmen und bei Bedarf wieder an die Haut abgeben. Die Hautfeuchtigkeit wird o signifikant erhöht, die Hautoberfläche wird glatter.

Weizenkleie

durch den Anteil an biologisch optimal wirksamen ungesättigten essentiellen Fettsäuren reguliert Weizenkleie-Extrakt den Zustand trockener Haut und steigert deren Widerstandsfähigkeit.