DER FRÜHLINGSTYP

 

Was Sie alles über den Frühlingstyp wissen müssen und welche Farben zu ihm passen. Sie haben das neuste Must-Have der Saison ergattert in einer wunderschönen Farbe und zu Hause verfliegt die Euphorie, warum? Der Farbton lässt Sie fahl und blass wirken.

 

Der Grund sind die verschiedenen Farbtypen, die Manschen lassen sich in unterschiedlichen Typen zuordnen. Die Farbtypen orientieren sich an den vier Jahreszeiten. Passend zur Jahreszeit stelle ich Ihnen den Frühlingstyp vor.

 

 

Merkmale des Frühlingstyps

 

Teint: die Haut ist hell, fein, wirkt porzellanartig und hat einen pfirsichfarbenen Schimmer. Die Wangen sind leicht gerötet.

 

Augen: die Augen des Frühlingstyps sind ein farblicher Hingucker, denn sie strahlen in klaren Blau- und Grüntönen; können auch bernsteinfarbig sein.

 

Haare: von Honig,- Gold- Rotblond und Braun ist alles dabei. Wenn Licht drauf fällt, schimmern alle Farben des Frühlingstyps golden.

 

 

Make-up für den Frühlingstyp

 

Um den hellen Teint des Frühlingstyps besonders gut zur Geltung zu bringen, empfiehlt es sich auf warme, zarte Töne zurückzugreifen.

 

Tein: Foundation in hellen Nuancen und Transparentpuder

Rouge: Warmes Rosé und Apricot

Augen: Warme Pastell- und Goldtöne

Lippen: Für den Tageslook eignen sich warme, helle Farben. Für den Abendlook können die Farben gerne kräftiger ausfallen.

Produkte aus diesem Beitrag

Concealer
ab 11,00 €
Eye Shadow 0,7g
4,50 € ab 3,50 €
Eye Shadow 1,4g
6,50 € ab 5,00 €
Glossy Lip Pen
12,50 € ab 6,00 €
Lip Gloss
9,50 € ab 5,00 €
Lip Pencil
ab 8,00 €
Matt Make up
ab 17,00 €
Soft Make up
ab 17,00 €